Nächste Tore-Show von Moukoko

Youssoufa Moukoko setzt ein Ausrufezeichen nach dem anderen!

In Borussia Dortmunds Spiel der U19 gegen Armina Bielefelds glänzte der Stürmer wieder einmal mit einen Dreierpack und führte sein Team fast im Alleingang zum 3:0-Sieg.

Damit erzielte der 15-Jährige seinen 27., 28. und 29. Saisontreffer und jagt den Rekord aus der vergangenen Saison. Damals hatte Moukoko in der U17-Bundesliga nach 28 Spielen 50 Treffer auf dem Konto – und stellte damit einen neuen Torrekord auf.

Moukoko macht Jagd auf eigenen Rekord

Ob Moukoko die Bestmarke tatsächlich knacken kann, ist aber ungewiss – schließlich müsste er in den ausstehenden neun Spieltagen noch 21 Tore erzielen.

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen – hier geht’s zum Shop! | ANZEIGE 

So oder so macht der Youngster weiterhin ordentlich Werbung für sich – gerade mit Blick auf das Profi-Team der Borussia. Noch ist allerdings nicht entschieden, ob in der kommenden Spielzeit die Altersgrenze für Bundesligaspieler gesenkt wird. 

In der Tabelle liegt der BVB punktgleich hinter Spitzenreiter 1. FC Köln.

• Weiterlesen •

Scroll Up