Joaquin bricht Hattrick-Rekord von Di Stefano

Flügelspieler Joaquin hat sich mit einem Hattrick innerhalb von 18 Minuten in den Geschichtsbüchern des spanischen Fußballs verewigt.

Mit seinen drei Toren in der 2., 11. und 20. Minute für Betis Sevilla im Heimspiel gegen Athletic Bilbao (Endstand 3:2) ist er nun der älteste Spieler, dem in der Liga-Geschichte ein Hattrick gelang.

Der ehemalige spanische Nationalspieler war zum Zeitpunkt seines Dreierpacks exakt 38 Jahre und 140 Tage alt und übertrumpfte damit Alfredo Di Stefano. Die Legende von Real Madrid hatte bislang den Rekord mit 37 Jahren und 255 Tagen gehalten.

Marke von Di Stefano hielt 55 Jahre 

Diese Marke, die Di Stefano am 15. März 1964 aufgestellt hatte, hielt mehr als 55 Jahre lang. 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Das Kuriose: Joaquin hatte bislang in seiner 20 Jahre währenden Karriere nicht einen einzigen Hattrick erzielt.

• Weiterlesen •

Scroll Up